Archiv

Say it right

Nein, ich glaube ihm das alles nicht. Ich glaube nicht, dass er mich seit vier Jahren liebt und noch am 2.11 von mir geschwärmt hat und jetzt auf einmal liebt er Nele. Was war diese Geschichte mit Alissa ? Nein, ich glaube ihm das alles nicht. Ich spüre doch manchmal das sein Herz bei mir ist. Ich verstehe doch seinen traurigen, nachdenklichen und leeren Blick. Ich weiß, dass er Angst hat, aber ich bin doch schon dabei mich zu ändern und ich habe schon große Fortschritte gemacht. Auch wenn es momentan sein "Glück" ist, weiß ich, dass er nicht so sehr glücklich ist und ich göhne ihm das einfach nicht. Ich hoffe so sehr, dass das bald ein Ende hat. Ich möchte einfach nur bei ihm sein ...

21.11.07 20:58, kommentieren

Back to the Roots - myself!

Vor einiger Zeit war ich in Streitsituation, Hektik und allgemeiner Unstimmigkeiten immer im Hintergrund. Eigene Meinung - Ja. Sich im Hintergrund halten - Auch ja. Ich sollte wieder so werden. Im Prinzip kümmert mich die Geschichte von Rina, Janina, Nadine und und und nicht .... Zuviel weiteren Stress in meinem Leben, in dem ich sowieso genügend Pechsträhnen habe. Ich sollte aufhören, das Glück weiterhin zu strapazieren und diese Pechsträhnen einfach mal locker nehmen. Nennt es Frustration, dass ich wieder in ein Loch gefallen bin, weil ich wieder meine Gefühle offenbart habe und mir dann das Herz rausgerissen wurde. Trotzdem werde ich das beibehalten, denn das Versprechen gilt. Auch wenn er diesmal nicht nur mein Herz gebrochen hat, möchte ich trotzdem ein besser Mensch werden. Vielleicht kommt er irgendwann zu mir .... Naja, bis auf die Tatsache, dass ich vier verschiedene Entzündungen in meinem Körper habe, geht es mir seelisch relativ gut. Durch die AntiDETabletten habe ich endlich wieder die richtige Einstellung, aber nicht wenn es um ihn geht. Und die Leere, die ich verspüre wenn ich die Sterne sehe und dabei an ihn denke, füllen die Tabletten auch nicht. Oh mein Opa hat auch Depressionen und das ist fatal bei jemanden der Prostatakrebs hat. Wenn es optimistischer und glücklicher wäre, würde es auch körperlich bergauf gehen. Und seit Tagen grüble ich, wie ich meinem Opa aufmuntern und helfen kann. Naja, meine Mutter treibt sich selbst in den Ruin, aber anscheinend fühlt sie sich so wohl darin, dass sie das beibehalten möchte. Oh Freude, oh Freude , meine hinterfotzige Tante ist da, die mich wieder aus purer Lust ignoriert, weil ich angeblich " jemanden den Tod gewunschen habe". Wie wäre es mal, wenn man mich selbst frägt ? In der Schule habe ich mir unnnötigen Stress gemacht, weil wir gerade mal die ersten Arbeiten geschrieben habe und noch jeweils drei weitere kommen. Bin noch zu sehr in dem alten Schema drin. Ansonsten habe ich heute festgestellt, dass ich feige und faul bin, aber sehe das nicht als Schandtat an. Es ist einfach Gesellschaftlich nicht sonderlich angesehen, obwohl ich sagen muss, dass die Gesellschaft allgemein betrachtet selbst feige ist. Aber wie kann man es wie ihnen verübeln, wenn Kämpfer wie ich sich für etwas einsetzen und am Ende das Arschloch der Nation sind, weil ich das ausgesprochen habe, was viele gedacht habe, aber es unerwünscht ist. Wie man jetzt oben lesen kann, werde ich nun feige und habe heute gemerkt, dass ich das wirklich gut kann. Feigheit steht mir. Feige um meiner Tante den Weg zu weisen. Feige die helfende Hand meinem Opa zu reichen. Feige um ihn zu schreiben, wie sehr ich ihn liebe. Oh oh, my little secret <3

to be continued ....

25.11.07 00:57, kommentieren

My tears dry on their own

All I'll can ever be to you
Is a darkness that we knw,
And this regret I got accustomed to.
Once it was so right
When we were at our high,
Waiting for you in the hotel at night.
I knew I hadn't met my match,
But every moment we could snatch,
I don't know why I got so attached.
It's my responsibility,
And you don't owe nothing to me,
But to walk away I have no capacity.

He walks away,
The sun goes down,
He takes the day but I'm grown
And in your way,
In this blue shade
My tears dry on their own.

I don't understand,
Why do I stress a man,
When there's so many bigger things at hand,
We could've never had it all,
We had to hit a wall,
So this is an inevitable withdrawal.
Even if I stop wanting you
A perspective pushes true,
I'll be some next man's other woman soon.
I couldn't play myself again,
I should just be my own best friend,
Not f**k myself in the head with stupid men.

He walks away,
The sun goes down,
He takes the day but I'm grown
And in your way,
In this blue shade
My tears dry on their own.

So we are history,
Your shadow covers me,
The sky above
A blaze

He walks away,
The sun goes down,
He takes the day but I'm grown
And in your way,
In this blue shade
My tears dry on their own.

I wish I could say no regrets,
And no emotional debts,
Cause as we kiss goodbye the sun sets.

So we are history,
Your shadow covers me,
The sky above a blaze that only lovers see.

Passt wie die Faust aufs Auge ... Weitere Lyrics folgen ... to be continued ... I know it ...

27.11.07 20:37, kommentieren

Lüge

Nein, ich glaube ihm das einfach nicht. Wie kann er jahrelang sagen, dass er mich liebt und jetzt behaupten, dass seine Gefühle nicht stark genug sind. Wie kann er sie lieben ? Vll. ist er verliebt, aber das ist doch keine Liebe. Wie Alexandra es mal geschrieben hat "Die Männer sind so. Ihre wahre Liebe behandeln sie wie nichts und wenn sie mal nur ein bisschen verknallt sind, reden sie von großer Liebe." Ich glaube das einfach nicht. Mein Herz sagt mir, dass das nichts ist. Und er hat mich heute zum ersten Mal dazugebracht egoistisch zu sein, einfach in dem ich meinen Standpunkt verteidigen wollte, dass ich weiß, dass er sie nicht liebt. Oh und Alissa hat er ja auch angeblich nicht geliebt. What the fuck? Ich hoffe, dass er bald den richtigen Weg findet und diesen auch einschlägt. Aber momentan widerspricht er sich wieder mal und lebt wieder in einer Lüge. Er verrät sich mit kleinen Wörtern. Oh man, ich sollte langsam mehr und mehr Abstand davon gewinnen und eigentlich habe ich das ja auch fast geschafft, wenn er mich nicht angeschrieben hätte -.- Damn! Der nächste Mann, der mich Sorgen macht ist mein Opa. Seine Werte sind gestiegen, deine Methastasen brechen ihm fast die Knochen und jetzt auch er auch noch Fiebe und eine Blasenentzündung. :-( Kann er nicht einfach wieder gesund werden? Das ist etwas, dass ich mir mehr erhoffe, als endlich mit Philipp zusammen zu sein - Das mein Opa wieder gesund wird ...

28.11.07 21:03, kommentieren